Safety 1st - Sitzerhöhung - Kind Gruppe 2/3 / 15-36 kg / Ab ca. 3,5 Jahre bis ca. 12 Jahre

Ab wann ist eine Sitzerhöhung erlaubt (Stand ADAC 05.2021)?


Nach der Kindersitznorm UN ECE Reg. 44 gehört eine Sitzerhöhung zu den Kindersitz-Gewichtsklassen II und III. Das bedeutet, dass das Kind nicht vor einem Mindestgewicht von 15 Kilogramm eine Kindersitzerhöhung im Auto nutzen darf.


Die aktuellste Norm UN ECE Reg. 129 richtet sich dagegen nicht nach dem Gewicht, sondern nach der Größe des Kindes. Die Kindersitzhersteller entscheiden, für welche Körpergrößen ihre Sitze geeignet sind.


Wenn Sie eine Kindersitzerhöhung ohne Rückenlehne nutzen wollen, gilt: Seit 2017 sind alle neu zugelassenen Sitzerhöhungen dieser Art nur noch für Kinder erlaubt, die über 125 Zentimeter groß sind und mindestens 22 Kilogramm wiegen.
PDF DokumentVerkaufsunterlage 2019

Manga Safe

Der Safety 1st Manga ist der perfekte Kindersitz für kurze Reisen mit der Familie oder Freunden. Er ist ebenso leicht zu installieren, wie im Kofferraum des Fahrzeugs zu verstauen.



Ausstattungsmerkmale:
  • Leicht zu installieren mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeugs
  • Stabiler Sitzkörper aus Kunststoff
  • Hoher Komfort durch breite und gepolsterte Sitzfläche und Armlehnen
  • Verbesserte Beckengurtführung
  • Komfortabler Vollbezug, einfach abnehmbar und bis 30°C waschbar


Material:
  • Außenseite: 100% Polyester
  • Füllung: 82% Polyurethan / 18% Polyester


  Art.-Nr. Artikelbezeichnung Farbe  
161 9481 Manga Safe Hot Grey Details