Hohlraumversiegelung Cartechnic

Amberfarbiges Korrosionsschutzmittel für Hohlräume von Automobilen, LKW und Bussen. Hohlraumversiegelung hat eine ausgezeichnete wasserverdrängende und penetrierende Wirkung.
Hohlraumversiegelung
  • Nicht überlackierbar
  • Korrosionsbeständigkeit im Salzsprühnebel nach DIN 50021 : 500 Stunden ohne Rostunterwanderung
  • Hervorragende Kriecheigenschaften in unzugänglichen Hohlräumen
  • Unterwanderung und Verdrängung auch von vorhandenem Wasser
  • Selbstheilungseigenschaften durch Verfließen bei geringen Beschädigungen
  • Staubtrocken nach 2 Stunden
  • Durchgetrocknet nach 3 Stunden
  • Temperaturbeständigkeit von -25°C bis max. 80°C
  • Auf Wachsbasis

Anwendung:

Vor Gebrauch gut schütteln. Vor der Anwendung Schmutz, Fett und Rost entfernen. 1 -Liter Dose in Spezial-UBS-Saugluftpistole einschrauben und verarbeiten. Produkt ist spritzfertig eingestellt. Aus geeignetem Abstand zu behandelnde Teile einsprühen. Eventuelle Verschmutzungen der Verarbeitungsgeräte können im frischen Zustand mit Benzin oder Terpentinersatz gereinigt werden. Empfohlene Auftragsstärke ca. 40 µm. Optimale Verarbeitung bei 15°C bis 35° C.

Nicht unter +10°C und nicht über +30°C lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung und Wärme schützen. Kühl lagern.


  Art.-Nr. Artikelbezeichnung Inhalt  
273 5177 Hohlraumversiegelung 500 ml Details
273 5184 Hohlraumversiegelung 1 ltr. Details