Feuerlöschdecke

Brandschutzmittel zum Ersticken entstandener Brände, zum Umhüllen brennender Personen und zum Schutz von Einrichtungen und Materialien.
Info:

Feuerlöschdecken gehören zum Unfall- und Brandschutz und sind Vorschrift in Kfz-Werkstätten, Autolackierereien und Tankstellen, wo geschweißt, lackiert oder Öl und Benzin gelagert wird. Der Feuerlöschdeckenkasten muss gut sichtbar aufgehängt werden.
  • ISO-Glas-Löschdecke aus texturiertem E-Glasgarn 400 g/m², nach DIN 14155, mit gekettelten Kanten und aufgesetzten, kontrastierenden Grifftaschen
  • Löschdeckenbehälter aus Stahlblech, wetterfest, einbrennlackiert in feuerwehrrotem RAL 3000



  Art.-Nr. Artikelbezeichnung Abmessung mm  
875 8206 Feuerlöschdecke 2000 x 1600 Details
875 8220 Blechkasten   Details